September



Tja, wie beschreibe ich diesen Monat denn am besten? Der September drehte sich vor allem um eines: Meine neue Wohnung! Ich habe euch ja bereits erzählt, dass ich ab Oktober Medien und Kommunikation in Passau studieren werde. Da das allerdings gute fünf Stunden Fahrt von daheim weg ist, wird pendeln etwas schwierig, ne? Deswegen bin ich nun stolzer Besitzer einer kleinen aber feinen Wohnung! Im nächsten Post zeige ich euch auch mal ein paar Bilder und erzähle ein bisschen was dazu! Momentan bin ich noch daheim und genieße den pfälzischen Herbst, ab Donnerstag bin ich dann offiziell Einwohner von Passau, huh!



Übrigens habe ich auch mit Yoga angefangen und momentan ziemlich große Freude dran. Ich falle bei vielen Figuren zwar noch gefühlt alle zwei Sekunden auf die Schnauze, aber hey, Übung macht den Meister! Wie es hier im Oktober weitergeht? Tja, mal sehen, wie viel Zeit ich haben werde und inwieweit ich in Passau überhaupt die Gelegenheit bekomme, zu backen – immerhin ist die Familie aka Kuchenabnehmer Nummer 1 dann 450 Kilometer entfernt! Ein bisschen vorgearbeitet habe ich deswegen schon und ihr könnt euch unter anderem auf Mohnkuchen und Avocado Schoko Muffins freuen!

Lovely Links:
Schubladenmasochisten / Death by Chocolate Cake / One night in Paris / Coconut Lemon Muffins / Still not asking for it / Tiramisukuchen mit Amarettini



In September I was totally busy with furnishing my first own flat in Passau. I will start studying there in October and am incredibly excited right now (and a bit panicked, too). Pictures and some more information will follow in the next post! At the moment I’m still at home in beautiful Rhineland-Palatinate, but I’ll finally move to Passau on Thursday. Adventure, I’m coming! Moreover I started doing some yoga this month and it makes me really happy – even though I keep falling literally all the time, haha! In October I will show you the recipes for a heavenly poppy seed cake and the best avocado chocolate muffins ever!

Kommentare

  1. Tolle Bilder! :)
    Ich kann verstehen, dass du nach Passau gezogen bist - 5 Stunden Fahrt sind wirklich viel zu viel um zu pendeln.
    Yoga ist auch eine tolle ''Sportart.'' Ich fühle mich beim Yoga immer sehr befreit und in mir ruhend. :D
    Alles Liebe, Anna Lea <3
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon gespannt, wie es dir in Passau gefällt. Zeigst du uns dann noch mehr Bilder von deiner Wohnung? :)

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsch dir einen superschönen start in passau! :)

    AntwortenLöschen
  4. die neue wohnung sieht wunderbar hell aus! ich wünsche dir einen passablen start!!!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Rückblick! Glückwunsch zur neuen Wohnung!
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass du tatsächlich mit Yoga angefangen hast :) Und Übung macht den Meister trifft hier tatsächlich zu, ich finde, dass man beim Yoga so so schnell Fortschritte beobachten kann! Uuuund, dann sage ich willkommen in Bayern (wenn du dann mal hier bist ^^)! Auch wenn Passau doch knappe 70km von mir entfernt ist (und mit dieser doofen Bahn, die alle paar Meter wieder eine Haltestelle hat, braucht man sogar noch länger als bis nach München), hast du hier gerne einen Abnehmer deiner Kreationen! :D

    lg Hannah

    AntwortenLöschen
  7. Ui, na so ein Umzug ist wohl richtig aufregend. Wünsche dir dafür das allerbeste :) Auf die Muffins bin ich schon sehr gespannt und freue mich auch schon mich jetzt durch die Links zu klicken :)

    Allerbeste Grüße :)

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum (fastschon)-Umzug. Die erste eigene Wohnung ist irgendwie immer sehr aufregend finde ich! Aber der Unistart wird sicher gut verlaufen und ich drück die Daumen, dass dich das Studium so begeistert wie mich meines. Yoga mach ich inzwischen seit 2 Jahren und finde es absolut großartig. Manchmal ist mehr, manchmal weniger Zeit aber ich komme irgendwie immer wieder dahin zurück. Aber du kannst ja schon Crow, das sieht nicht so aus, als würdest du auf die Schnauze fallen (ich mache Crow sowieso meistens mit einem Kissen davor, zur Sicherheit) ;)
    GLG Charlotte

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den lieben Kommentar, Mara :)

    mtrjschk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Das stelle ich mir auch fast ein wenig schwierig vor. Wenn man sonst immer gerne und viel backt und die Abnehmer dann fehlen... na ja, du findest sicherlich schnell welche in Passau! Aber allein kriegt man so einen Kuchen ja immer gar nicht gegessen...

    AntwortenLöschen
  11. Die erste eigene Wohnung ist immer so aufregend! :) Ich bin gespannt, wie deine kleine Studentenbude aussieht! :D
    Passau ist wirklich eine schöne Stadt, ich habe mir damals nach dem Abi die Uni dort angesehen. Allerdings war mir die Stadt dann doch zu klein und "lieb" und auch zu weit weg von zu hause. Wobei Mannheim auch nicht gerade in "Pendlernähe" war. xD

    AntwortenLöschen
  12. Danke für deinen Kommentar<3
    Toller Monatsrückblick! *-*
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Danke für deinen Kommentar<3
    Toller Monatsrückblick! *-*
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Dann auf jedenfall ganz viel spaß beim studieren & schön das du nun deine eigene Wohnung hast. Da kann man sich dann endlich mal richtig austoben & lernt auch viel Vernatwortung :)

    Sophie♥

    AntwortenLöschen