Books to come


Heute zeige ich euch mal, auf welche neu erscheinenden Bücher ich mich im Moment ganz besonders freue! Zur Zeit bin ich ja in Kanada (via Instagram halte ich euch da auf dem Laufenden!) und lese hauptsächlich E-Books. Sobald ich aber daheim bin, sind wieder meine geliebten Hardcover dran – und da kommt in den nächsten Monaten so einiges an frischem Lesestoff auf uns zu! Ich habe mich für diesen Post mal auf die acht Bücher beschränkt, die ich am sehnsüchtigsten erwarte, aber irgendwie könnte ich die Liste noch endlos fortsetzen, hrmpf. Geld, bitte fall vom Himmel!

In the following months a lot of new books will be released and I’m really looking forward to it! Due to that I want to show you today some novels I cannot wait to read! I decided to choose eight books, even though I could’ve mentioned three times as much – there are just too many out there! Money, please come to me!


Der erste Band von „The Bone Season“ hat mir trotz einiger kleiner Schwächen außerordentlich gut gefallen und ich bin gespannt, wie Paiges Geschichte weitergeht. Deswegen ist Die Denkerfürsten ein absolutes Muss – schon alleine das Cover ist der Wahnsinn, findet ihr nicht? Ebenso verhält es sich mit Six of Crows. Leigh Bardugo hat eine wahnsinnig tolle Art zu schreiben, weswegen ich ihre neue Trilogie unbedingt lesen will. Sie spielt in der gleichen Welt wie „Grischa“ und klingt ziemlich düster und packend!
Mit „Steelheart“ von Brandon Sanderson hatte ich ja so meine Probleme (hier geht es zur Rezension), trotzdem steht der zweite Band Firefight ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste. Mir gefällt einfach die Grundidee – Superhelden sind real, allerdings retten sie unsere Welt nicht, sondern unterdrücken und zerstören sie. Große Klasse! Und dann wäre da noch The Price of Valor – vielleicht mein meistgewünschtes und am sehnsüchtigsten erwartetes Buch 2015. Die vorherigen zwei Bände (Kurzrezension hier) habe ich verschlungen, was vor allem am grandiosen Setting und Django Wexlers Liebe zum Detail lag.

I liked the first installment of the „The Bone Season“ series a lot and cannot wait to know how paiges story will continue. Moreover the cover is fantastic, isn’t it? Leigh Bardugo starts a new trilogy with “Six of Crows” which takes place in the same world as “Grisha” and is therefore an absolute must-read. Even though there were some things I didn’t like when reading “Steelheart” I have to own the second book, “Firefight” – the basic storyline is awesome! And then there’s “The Price of Valor”, maybe my most awaited book 2015!



The Rose Society ist die Fortsetzung von „The Young Elites“. Ich habe bereits Mary Lus “Legend” Trilogie gelesen und muss sagen, dass mir ihre neue Reihe bis jetzt um einiges besser gefällt. Die Charaktere sind düsterer und haben mehr Ecken und Kanten – gefällt mir! Auch Scott Westerfield beginnt mit Afterworlds eine neue Reihe. Da „Ugly – Pretty – Special“ schon seit Ewigkeiten zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählt, ist klar, dass ich das Buch unbedingt brauche!
Und wenn wir schon bei grandiosen Autoren sind, darf Ursula Poznanski mit ihrem bald erscheinenden Werk Layers nicht fehlen! Neben Nina Blazon und Kerstin Gier ist sie die meiner Meinung nach talentierteste deutsche Schriftstellerin überhaupt und fesselt mich mit ihren Büchern jedes Mal wieder! Auch „Layers“ klingt wieder nach einem extrem spannenden und undurchsichtigen Thriller! Zu guter Letzt wäre da natürlich noch Kai Meyer mit Die Seiten der Welt – Nachtland. Hier gibt es meine Rezension zum ersten Teil, den ich sehr mochte. Ich bin gespannt, wie es mit Furia und Libropolis weitergeht!

Auf welche Bücher wartet ihr denn schon sehnsüchtig?

The Rose Society“ is the sequel of „The Young Elites“ and I’m really looking forward to it because the characters much more interesting compared to Mary Lu’s “Legend” trilogy. Moreover Scott Westerfield’s new series will be published in summer (“Afterworlds”) and I’ll definitely buy it as soon as possible! One of my favorite German authors is Ursula Poznanski and therefore I’m happy about her next book – “Layers” seems to be a fast-paced and thrilling read! And last but not least another German author, Kai Meyer, continues his trilogy “Die Seiten der Welt” and takes us once more into the land of books and words!

Kommentare

  1. Wow das sind ja gleich einige Bücher, die du dir da vorgenommen hast. ich bewundere, dass du so viel zum Lesen kommst. Ich nehme mir grade bewusst auch wieder mehr Zeit und merke, wie gut es mir tut und wie schnell ich dabei abschalten kann. Bei mir stehen aber eher Krimis auf der Liste.
    Hab eine wundervolle Zeit meine Liebe!
    Alles Liebe nach Kanada!
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. "Six of Crows" möchte ich auch sehr gerne lesen! Ich muss zwar sagen, dass die Grischa Reihe jetzt nicht unbedingt zu meinen absoluten Lieblingen gehört, aber ich finde, dass sich das neue Buch sehr vielversprechend anhört und mir gefallen könnte. "Firefight" habe ich noch auf Englisch da, warte aber noch, bis das Erscheinen vom nächsten Teil näher rückt. Und "Nachtland" wird wieder als Hörbuch gehört, da freue ich mich schon darauf ;)

    Dir noch viel Spaß in Kanada!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. OMG, ich LIEBE the bone season!! Im Moment warte ich ganz sehnsüchtig auf Maggie Stiefvaters "The Raven King". Can't wait!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne ehrlich gesagt gar kein Buch davon. Schande über mich! Aber vor allem "Die Seiten der Welt" hat mich neugierig gemacht. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey:)
    Alle Bücher hören sich sehr spannend an!
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir gibt's jetzt dann im Herbst auch wieder einige Bücher, auf die ich warte.
    Ich kann mich ja immer noch nicht so ganz mit eBooks anfreunden... wobei es gerade beim Reisen so viel einfacher wäre. Ich weiß jetzt auch noch nicht so ganz, wie ich das demnächst mache. Zu viel Gepäck und Bücher kann man halt auch nicht mitnehmen.

    Das ist einem nach dem Abi aber auch vergönnt. Meine Schwester ist nun auch mit allem fertig und genießt das Faulsein in vollen Zügen. So soll das sein. ;)

    Yellowstone ist genial! Ich wollte seit Jahren hin und habe es sehr, sehr genossen.

    AntwortenLöschen