Asian chicken skewers




Der Juni ist die perfekte Zeit, um abends den Grill anzuschmeißen und sich gemütlich auf die Terasse zu verkrümeln. Während Folienkartoffeln, Spareribs und der Schafskäse auf dem Grill vor sich hin brutzeln, sitzt man gemütlich am Tisch und gönnt sich das ein oder andere Gläschen Ramazotti. Zumindest ist das in meiner Familie so – da gibt es im Sommer Grillabende en masse! Und weil ich gerne neues ausprobiere, Paprika über alles liebe und das diesmalige Thema bei Inas „Let's cook together“ Projekt „Aufgespießt“ ist, gibt es heute ein kleines aber feines Rezept für leckere Hähnchenspieße. Die sind schnell vorbereitet und schmecken dank Soja- und Chillisauce einfach herrlich!

June is the perfect time to start barbecuing again! There a few things I like better than sitting on the terrace while drinking some Ramazotti and watching jacket potatoes, spareribs and sheep's cheese sizzling on the grill. And because I love trying new things, I'll show you another nice and easy recipe for a cozy barbecue today! Chicken skewers with my beloved red bell pepper and a spicy marinade – hmm!



Ingredients:

150g Hähnchenbrustfilet
½ roter Paprika
½ Zwiebel
1 EL Sojasauce
½ TL Chillisauce
½ TL Erdnussöl
Salz, Pfeffer
Currypulver
Rosmarin
150g chicken breast fillet
½ red bell pepper
½ onion
1 tbsp soy sauce
½ tsp chili sauce
½ tsp peanut oil
salt, pepper
curry powder
rosemary


How to:
Paprika und Zwiebel kleinschneiden, ebenso das Hähnchenbrustfilet. Sojasauce, Chillisauce und Erdnussöl vermischen, dann das Fleisch damit bestreichen. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Rosmarin würzen. Paprika, Zwiebel und Fleisch auf mehrere kleine Schaschlikstäbe aufspießen. In einer Aluschale auf dem Grill backen.

Cut onion, chicken breast fillet and red bell pepper into pieces. Mix soy sauce,chili sauce and peanut oil, then soak the chicken breast pieces with the mixture. Spice with salt, pepper, curry powder and rosemary. Put all ingredients on several small skewers and barbecue them on your grill.

Kommentare

  1. Ich liebe lange Grillabende, wenn es noch lange hell und so schön warm ist, alle zusammen sitzen und den Tag ausklingen lassen... :)
    Die Spieße sehen super lecker aus - genau mein Geschmack!

    AntwortenLöschen
  2. delicious!!! die spiesse muss ich doch selber mal machen, ich finde das nicht nur köstlich sondern auch etwas fürs auge :)
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen richtig köstlich aus *yummy* Das Rezept schreibe ich mir gleich mal für den nächsten Grillabend auf!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Richtig lecker! So etwas in der Art gab es bei mir am Wochenende auf einer lieben kleinen Grillparty auch. Doch ich befürchte, dass es sich dabei um ein Fertiggericht handelte, haha. Das Rezept dagegen ist spitze!

    Beste Grüße :)

    http://mtrjschk.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Mhhh, das sieht richtig lecker aus!! :) Das merke ich mir. Am Samstag wollen wir auch alle grillen. :D

    AntwortenLöschen
  6. Lecker! Beim nächsten Grillen werde ich sie ausprobiere n;)

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  7. wunderbare bilder und chickenspieße habe ich früher auch soooo gerne gemacht! danke fürs mitmachen!

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow, das sieht wahnsinnig lecker aus!
    Vielleicht magst du einmal bei mir vorbeischauen :)

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  9. Die Spieße sehen unglaublich lecker aus und passen sicher perfekt zu langen Grillabende!

    Alles Liebe,
    Very

    AntwortenLöschen