Strawberry cake (#ichbacksmir - happy birthday!)




Heute gibt es Kuchen – und zwar gleich doppelt! Einmal hier auf dem Blog und einmal für mich noch in echt. Ich darf mich ab heute nämlich stolz als Neunzehnjährige bezeichnen und ein paar Geschenke auspacken. Außerdem kommen heute meine liebsten Verwandten vorbei, um bei Sonne auf der Terasse ein bisschen zu feiern und den Tag mit mir zu genießen. Meine Oma backt mir jedes Jahr zum Geburstag meine heißgeliebte Sauerrahmtorte und schickt mich damit in den höchsten Kuchenhimmel. Es gibt wirklich wenig, was diesen Traum übertreffen kann, außer vielleicht der Erdbeerkuchen, den ich euch heute mitgebracht habe! Das Rezept für die zwei Biskuitböden stammt, wie könnte es anders sein, wieder von Oma und ist in meiner Kindheit unzählige Male gegessen worden.
Für dieses Exemplar hier habe ich noch eine wunderbar cremige Füllung mit Erdbeeren hinzugefügt. Wenn ihr den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellt, zieht sie so richtig schön in den Teig ein und macht ihn unglaublich saftig! Gebacken habe ich die Torte schon vor zwei Wochen und sie dann gemütlich mit Mama, Papa und meiner Reiseplanung für Kanada draußen im Garten verputzt – siehe Instagram! In letzter Zeit backe ich viel mit meiner 18cm Springform, da die Größe einfach perfekt für vier Personen ist! Wer jetzt Lust auf noch mehr leckere Törtchen bekommen hat, schaut am besten mal bei Clara und ihrer neuen #ichbacksmir Runde vorbei!

Today is my Birthday and that means – cake for everyone! I'll spend the day sitting on our terrace, chatting with my beloved relatives and enjoying the heavenly delicious Sauerrahmtorte my granny makes very year for me. And because everyone deserves sweets as often as possible, I've brought you today a recipe for an equally awesome cake! Two sponge layers filled with cream and strawberries: you'll be in cake heaven after your first bite, I promise!



Für einen Kuchen mit 18cm Durchmesser:

Teig:
6 Eiweiß
180g Zucker
6 Eigelb
380g Mehl
½ TL Backpulver
1 EL Milch
Creme:
250g Sahne
200g Frischkäse
2 Pck Sahnesteif
1 Pck Vanillinzucker
Erdbeeren
batter:
6 egg whites
180g sugar
6 egg yolks
380g flour
½ tsp baking powder
1 tbsp milk
filling:
250g cream
200g cream cheese
2 pckg whipping cream stiffener
1 pckg vanilla sugar
strawberries



Teig: Den Ofen auf 180°C vorheizen und zwei kleine Kuchenformen einfetten. Eiweiß steif schlagen, dann zuerst den Zucker und danach das Eigelb hinzugeben. Mehl und Backpulver unterrühren, am Schluss noch die Milch. Den Teig gleichmäßig in zwei Backformen (18cm Durchmesser) verteilen und für ungefähr 30 Minuten im Ofen backen.
Creme: Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen, dann den Frischkäse unterrühren. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter die Creme heben. Einen der vollständig (!) abgekühlten Kuchenböden damit bestreichen und den anderen obenauf setzen. Noch eine weitere Schicht Sahnecreme hinzufügen. Über Nacht oder zumindest für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Batter: preheat oven (180°C) and grease two small baking pans (18cm). Beat egg whites until stiff, then add sugar and egg yolks. Stir in flour, baking powder and milk. Fill equal amounts of batter in the two baking pans and bake both cakes for approximately 30 minutes in the oven. Filling: beat cream with vanilla sugar and whipping cream stiffener, then add cream cheese. Chop strawberries and gently fold them in. When both cakes are cooled completely, assemble the cake as it can be seen on the pictures. Store in refrigerator for at least several hours or overnight.

Kommentare

  1. Alles Liebe zum Geburtstag, Mara! Hab nen schönen Tag! :>

    AntwortenLöschen
  2. Alles Liebe & Gute zu deinem 19. Geburtstag, liebe Mara! :)
    Der Kuchen sieht richtig lecker aus, so cremig und so fruchtig! Ich finde es toll, dass du so gerne bäckst :)

    Lass dich schön feiern,
    Very

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mara, ich wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag! Und bei dir scheint heute tatsächlich die Sonne? Das ist schön! Hier gibt es nur graue Nieselnebelsuppe. Genieße den Tag und den Kuchen von deiner Oma. Dein Erdbeerkuchen sieht aber auch klasse aus!

    Lieber Gruß,
    Miri

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus *-*
    Ich wünsche dir alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag, liebe Mara :)
    Hast du ein Glück, dass bei dir die Sonne scheint. Bei uns ist alles grau :/
    Aber ich habe die Hoffnung, dass es an meinem Geburtstag Ende Mai dann auch schönes Wetter sein wird :)

    Liebste Grüße,
    Hannah ♥

    AntwortenLöschen
  5. ich bin ja leider nicht so der begandete bäcker, deswegen schaue ich immer ganz verzückt auf diese wunderbaren bilder!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  6. Hmm die Torte sieht klasse aus! :) So sommerlich!

    Ich kann dir die Urban Decay Paletten nur empfehlen. Ich war anfangs auch etwas skeptisch und wollte nicht so viel Geld ausgeben. Aber ich bin echt zufrieden mit meiner Urban Decay Palette. Die 50 Euro haben sich definitiv gelohnt! Und von den Paletten hat man ja lange was - und sie passen eigentlich bei jeder Gelegenheit und die Farben werden wohl nie "out" werden.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mara, ich wünsche dir alles alles Gute zum Geburtstag! Hab einen tollen Tag und lass dir die Torte so richtig schmecken (sieht wie immer mega lecker aus!!). :)

    AntwortenLöschen
  8. Erstmal alles, alles Gute! :) Wünsche dir ein tolles neues Lebensjahr mit leckeren Rezepten und schönen Überraschungen. Auch alles gute für die Zukunft, wenn du ja jetzt mit der Schule fertig bist :)
    Und zuletzt noch: Sieht super lecker aus!

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute nachträglich! Biskuitboden finde ich fantastisch! Dein Rezept unterscheidet sich ein wenig von dem meiner Schwiegermutter, aber so ist es halt immer bei Familienrezepten :D
    Ach Mensch, so einen Erdbeerkuchen könnte ich mir jetzt auch wunderbar zum Frühstück vorstellen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Alles Gute noch nachträglich zum Geburtstag! Ich muss sagen diese Torte sieht soooo unglaublich lecker aus, ich will sofort in das Foto springen und essen essen essen :D
    GLG!

    AntwortenLöschen
  11. ohhh this post is SO lovely!
    your cake looks delicious, though.
    have a good week!
    xoxo

    grewuponhiphop.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Alles alles liebe und Gute auch von mir! Ich hoffe, dass du ganz schön feiern kannst und eine tolle Zeit hast! Damit geht das aber sicher ganz gut, haha ;)

    Alles Liebe und auch noch eine schöne Restwoche!

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Alles Alleg gute nachträglich liebe Mara! Der Kuchen sieht köstlich aus, gibt es etwas besseres als Erdbeerkuchen im Frühling? Ich glaube nicht! Ich bin gespannt, was du alles bekommen hast (ich schätze, es sind einige Bücher dabei? ;))
    Also nochmal HAPPY BIRTHDAY und feier das Wochenende nochmal so richtig!
    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen