Breakfast pan with spinach, eggs and tomatoes




Wer meinen letzten Frühstückspost gelesen hat weiß, dass ich ein großer Fan von Rührei am Morgen bin. Ich liebe diese pfannkuchenartige Konsistenz und könnte nicht ohne leben! Meistens esse ich es pur mit ein bisschen Petersilie, aber manchmal brauche ich auch ein bisschen was herzhafteres. An solchen Tagen greife ich dann gerne auf diese leckere Frühstückspfanne hier zurück. Spinat konnte ich lange Zeit überhaupt nicht leiden, habe ihn aber dann irgendwann doch für mich entdeckt! Salz, Pfeffer und Knoblauch geben der Pfanne ein bisschen Würze und Feuer und die Tomaten runden das Ganze ab. Das erste Mal entdeckt habe ich diese geniale Kombi bei einer Freundin und seitdem bin ich ihr ziemlich verfallen! Diese Frühstückspfanne eignet sich perfekt für einen entspannten Montagmorgen im Bett, am besten bei offenem Fenster, strahlendem Sonnenschein und einer guten Folge von Game of Thrones!

I already told you in my last breakfast post that I love scrambled eggs. There is nothing better than this pancake-like consistency and I could not live without it! On most days I keep it simple and it them just with some added parsley. But sometimes I need something more savory – that's when I make this delicious breakfast pan instead! Salt, pepper and garlic for giving some spice to the whole thing, my beloved scrambled eggs and also spinach and tomatoes! I often enjoy it on lazy Sunday mornings while lying in bed and watching a good episode of Game of Thrones!



Ingredients:
80g Spinat
80g Cherry Strauchtomaten
2 Eier
Salz, Pfeffer
½ Zwiebel
1 Prise Knoblauch
Olivenöl
80g spinach
80g tomatoes
2 eggs
salt, pepper
½ onion
1 pinch of garlic
olive oil




How to:
Die halbe Zwiebel und die Tomaten kleinschneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebelscheiben und Tomaten kurz anschwitzen. Spinat und Eier hinzufügen und mit Salz und Pfeffer gut würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen, sobald die Eier zu stocken beginnen.

Chop onion and tomatoes. In a pan heat olive oil and shortly sautée garlic, onion and tomatoes. Add spinach and eggs as well as the spices. Allow eggs to set, then remove pan from heat.

Kommentare

  1. Mhmmmm... das sieht total lecker aus. Ich bin auch ein riesen Fan von Eiern in jeglicher Form am Morgen :) Dieses tolle Rezept hab ich schon auf meine Liste gesetzt ;)
    Lg steffi

    AntwortenLöschen
  2. Ersten wir mal "Game of Thrones" durch "Gossip Girl" und ich bin sofort dabei! Auch wenn ich morgens eher Süßes bevorzuge, finde ich Rührei trotzdem ganz toll! Deine Variante sollte ich auch mal ausprobieren, ansonsten mag ich ganz klassisch Schinken sehr gerne dazu!

    Allerbeste Grüße und ein schönes Wochenede!

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine leckere idee!
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht lecker aus! Ich bin ja ein Fan von mediterran angehauchten Rezepten!
    Ob ich das zum Frühstück essen würde, weiß ich nicht, aber als Abendessen kann ich es mir richtig gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mara,
    das sieht mal wieder unglaublich lecker aus! :) Eine tolle Inspiration. Danke! <3
    Liebst, deine Kate! :) :*

    AntwortenLöschen
  6. Obwohl ich kein Eier-Fan bin sieht das köstlich aus. Mit tomaten und Spinat find ich soga Rührei lecker :D
    GLG und ein schönes Wochenende
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht so lecker aus. Da ich zur Zeit ja sowieso vegetarisch ausprobiere, werde ich dieses Rezept gerne mal nachmachen. Ich liebe Eier und ich liebe Spinat. Perfekte Kombi :)

    Liebste Grüße
    Regina <3

    ----->http://welcometotheworldoflooove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sehen so toll aus, dass ich spontan Hunger bekommen habe! Ich liebe Tomaten und ich glaube mit Eier und Spinat kombiniert, schmeckt das echt gut :)
    Ich werde es auf alle Fälle einmal ausprobieren!

    Alles Liebe,
    Very

    AntwortenLöschen