Almond biscuit cheesecake


Weihnachten kommt! Weniger als ein Monat, dann werde ich endlich Staffel 6 & 7 von Supernatural in meinen Händen halten, werde lecker essen und werde zwei entspannte Wochen ohne Schule genießen. Hachja, das Leben kann schön sein! Um die Zeit bis dahin zu überbrücken eignet sich dieser Kuchen hier ganz vorzüglich - Käsekuchen mit einem Spekulatiusboden und leichtem Zimtgeschmack! Da lohnt sich schon das Backen, weil die Küche danach so herrlich duftet. Und lecker ist er auch noch! Ich bin ja so richtig stolz, dass ich endlich mal einen Käsekuchen gebacken habe, der keine Risse hat. Freude! Jubel! Bringt die Trompeten!

Christmas is coming! In less than a month I will finally have holidays! Until then this cheesecake with an almond biscuit base is a perfect distraction! I love the creamy consistency and the soft cinnamon taste, it's delicious!


Ingredients

70g Margarine
20+ Spekulatius
940g Frischkäse
200ml Sahne
150g Zucker
30g Mehl
3 Eier
Zimt 
70g margarine
20+ almond biscuits
940 cream cheese
200ml cream
150g sugar
30g flour
3 eggs
cinnamon

How to
Zerkrümelt das Spekulatius in einer Tüte und verknetet es dann mit der geschmolzenen Margarine.  Legt in einer Kuchenform (24cm Durchmesser) einen Boden damit aus. Die Sahne schlagt ihr steif und verrührt sie mit dem Frischkäse. Fügt noch den Zucker, das Mehl, eine Prise Zimt und die Eier dazu. Die Creme jetzt ebenfalls in die Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen. Bei 180° im Ofen backen, für etwa 1 1/2 Stunden.

Crush the almond biscuits in a plastic bag and knead them with the melted margarine. Cover the cake pan (diameter: 24cm) with it. Beat the cream until stiff and add the cream cheese. Stir in the sugar, the flour, a pinch of cinnamon and the eggs. Give the mass in the cake pan and bake everything at 180°C in the oven, for approximately 1 1/2 hours.

Kommentare

  1. Oh, das sieht gut aus :)
    Haha, mein tumblr Dashboard ist immer voll von Supernaturalposts :D

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, das sieht so lecker aus :)
    Ich wünschte ich könnte jetzt davon probieren ;)

    xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Yummi, yummi der Kuchen sieht super aus & hört sich auch extrem lecker!
    Ich bin sowieso ein totaler Fan von Cheesecakes. Und dann noch der Spekulatiusboden - göttlich! <3
    Freu dich auf die schöne Zeit,

    XOXO

    AntwortenLöschen
  4. Willst du mir verraten, warum du zwei Wochen KEINE SCHULE HAST??? Das ist ja gemein! Ahhhhhhh....... :(
    Wenigstens von dem Kuchen könntest du mir ja ein Stückchen abgeben!
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen lieben kommentar! :) ja, nina blazon ist auch einer meiner lieblinge. aber die namen habe ich noch gar nicht gehört :D aber das liegt glaube ich daran, das ich eine relativ lange pause hatte und jetzt wieder mal was neues lesen will :)
    und da kommen mir diese namen echt gut, genauso im englischen werde mich da auf jeden fall mal reinlesen, besonders "angelfall" & "warm bodies" klingen gut. bei "percy jackson" bin ich mir nicht so sicher, ob's mich so interessiert, ich habe da schon viel von gehört aber wirklich genauer angeguckt hab ich's mir noch nicht :D
    ja, bei dvd's gibt's viel auswahl, ahh "supernatural" hab ich schonmal von gehört, ist sehr mystisch ^^

    uii wie lecker das aussieht :D

    alles liebe ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh man riechts echt schon aus dem Computer raus haha :D Das sieht soo lecker aus, eigentlich wollte ich ja bald schon mit Plätzchen anfangen aber wenn ich das so sehe... Vielleicht doch erstmal Käsekuchen?! :D

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht so gut aus! Hätte ich jetzt nicht erst letzte Woche einen Käsekuchen gebacken, dann würde ich jetzt sofort einen backen.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super lecker aus! Mein Bruder ist riesiger Käsekuchen-Fan, der freut sich da sicherlich drüber! <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    * eleonoras blog *

    AntwortenLöschen