Tiramisù

Damit wir mit den Star Wars Rezepten endlich mal fertig sind, kommt hier jetzt das Rezept für das Tiramisù. Oder auch das für das Sandmeer von Tattoine. Je nachdem. Habt ihr schon mal welches gegessen? Also, ich find's wahnsinnig lecker, vor allem wegen den Löffelbiskuits. Die hab ich als Kind immer gefuttert und mag sie immer noch total. Habt ihr eigentlich schon eure Wunschzettel für Weihnachten geschrieben? Ich wünsch mir (wie jedes Jahr :D) mal wieder viel zu viel und weiß gar nicht, wer mir das alles schenken soll!
Das Rezept ist übrigens aus diesem Buch.

To finally finish the Star Wars recipes I have today a wonderful tiramisu for you. I really love ladyfingers and can't get enough of them!

Ingredients

3 Eigelb                                                                      3 egg yolks
80g Zucker                                                                80g sugar
1/2 Tasse Sahne                                                        1/2 cup cream
80g Schokolade                                                         80g chocolate
300g Mascarpone                                                      300g mascarpone
1/2 Päckchen Löffelbiskuit                                         1/2 package ladyfingers
1/2 Becher Sahne                                                      1 cup cream
1/2 Päckchen Sahnesteif                                            1/2 package of this
1/2 Päckchen Vanillinzucker                                       1/2 package vanilla sugar


How to

Verrührt das Eigelb mit dem Zucker. Erhitzt die Sahne in einem Topf und löst die Schokolade darin auf, gebt die Masse nun mit dem Mascarpone unter das Eigelb. Legt die Form eurer Wahl mit dem Biskuit aus und überzieht diesen mit der Macarponecreme. Das ganze nun für ein paar Stunden in den Kühlschrank. Danach schlagt ihr die Sahne mit dem Vanillinzucker steif und gebt sie auf den Rest. Bis zum Servieren kaltstellen und dann schnell verputzen!

Mix the egg yolk with the sugar, heat the cream and resolve the chocolate into it. Then add the mascarpone to the chocolate mass and stir in the egg yolk & the sugar. Cover a bowl with the ladyfingers and mantle it with the mascarpone creme. Put it for a few hours in the refrigerator. Beat the remaining cream until stiff and add the vanilla sugar. Bring everything together and cool it. 

Kommentare

  1. Was wünschst du dir denn zu Weihnachten? Es wünscht sich doch jeder zu viel, aber so ist es doch besser als wenn man wunschlos glücklich ist oder nicht?
    Jaaa, ich mag Tiramsu ♥

    Mein Blog - ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja super lecker aus, ich liebe Tiramisu :)

    AntwortenLöschen
  3. Mjam, sieht sehr lecker aus!
    Du hast ja auch diese schönen bunten Strohhalme, ich bin am überlegen sie mir zu kaufen. Aber ich bin mir noch nicht so sicher, 6€ für 25 Strohhalme finde ich schon ein wenig überteuert. Findest du der Kauf hat sich gelohnt, man schmeißt sie ja später eh weg...
    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Nom nom nom! Ich liebe Tiramisu, vorallem die Creme! *-* Ich kenn das Rezept etwas anders, aber deins ist bestimmt auch gut! :D

    Süße Grüße, Luna! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht richtig richtig verführerisch aus! Ich liebe Tiramisu, das kann man einfach immer essen.

    AntwortenLöschen
  6. Man, poste mal deine Wunschliste bitte:)

    AntwortenLöschen
  7. ja, erzähl mal was auf deiner Wunschliste steht!
    Auf meiner steht auch (wie immer:)) zu viel! Meine Eltern freuts immer sehr - nicht :D:D

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab eine alte Folge Vampire Diaries geschaut, auf Sixx letztens :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ist das ein tolles Tiramusu! Dann soll doch Genuss Sünde sein:-)
    Liebe Grüße, Stani

    AntwortenLöschen
  10. Dank deiner tollen Ideen, weiß auf jeden Fall was ich nächstes Jahr für meinen Freund zum Geburtstag mache ;)

    AntwortenLöschen
  11. Dazu kann ich eigentlich nur eines sagen:

    Jammmmmmhhhh...iiii .....

    AntwortenLöschen
  12. Das liest sich schon so unglaublich lecker... ich sabbere fast auf die Tastatur, vor allem mit den Bildern dabei... Omnomnomnom :D

    AntwortenLöschen
  13. Könnte ich direkt zum Frühstück verspeisen !!! :)

    AntwortenLöschen