Oreo Cheesecake II




Ich hatte euch vor längerer Zeit ja schon mal hier einen Oreo Käsekuchen gezeigt, der unglaublich lecker war. Deswegen wusste ich sofort: So einen muss ich wieder backen!Was gibt es schließlich genialeres als die Kombination von Oreo und Käsekuchen? Unten crunchy und oben schön cremig - oh ja, das mag ich!

A while ago I showed you here my first Oreo cheesecake which was unbelievable delicious! I knew: some day I had to make another one. Last week I had time and so I decided to try another recipe! 



Ingredients
65g Margarine, geschmolzen
28 Oreos
940g Frischkäse
200ml Sahne
150g Zucker
30g Mehl
3 Eier
65g margarine, melted
28 oreos
940g cream cheese
200ml cream
150g sugar
30g flour
3 eggs

How to
Zerkrümelt die Oreos in einer Tüte und verknetet sie dann mit der geschmolzenen Margarine. Legt in einer Kuchenform einen Boden damit aus. Die Sahne schlagt ihr steif und verrührt sie mit dem Frischkäse. Fügt noch den Zucker, das Mehl und die Eier dazu. Die Creme jetzt ebenfalls in die Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen. Bei 180° im Ofen backen.

Crush Oreos in a plastic bag and knead them with the melted margarine. Line a cake pan with it. Beat cream until stiff and add cream cheese. Stir in sugar, flour and eggs. Give the mass in the cake pan and bake the cake at 180°C in the oven.

Kommentare

  1. wie lecker!! darauf hätte ich jetzt total Lust :)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt Lecker aus! Ich hab heute Chocogasm Chocolat Cookies gebacken und eine Post dazu geschreiben :)

    Liebe Grüße
    Carilu

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow sieht der lecker aus! Eine wirklich coole Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Danke :) Dein Kuchen sind aber auch wahnsinnig lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  5. Uh schaut richtig lecker aus, Maralein! *.*

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh das sieht mal wieder zum Anbeißen aus! Aus Oreos kann man so viel machen und es schmeckt einfach immer köstlich!

    AntwortenLöschen
  7. Oh toll, ich muss unbedingt auch mal so was backen! Sieht absolut köstlich aus :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Oreo Kekse und Käsekuchen ;) Dieser Kuchen sollte also ein Traum für mich sein ^^ und er sieht auch noch so hübsch aus :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hui, der schaut aber lecker aus der Kuchen! :)

    AntwortenLöschen
  10. der kuchen ist richtig hübsch geworden! mit einer perfekten oberfläche :) toll!
    lg farina

    AntwortenLöschen
  11. Wow sieht der lecker aus. Wäre evtl. was als Geburtstagsgeschenk für meine Cousine in zwei Wochen, das setze ich mal auf meine Liste :)

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, die Hornbach-Aktion kann ich mir richtig vorstellen!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Oh gott, das muss ich probieren, ich liiiiiebe Oreo-Kekse!!!

    liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  14. Hab deinen letzten Oreokuchen einer Freundin zum Geburtstag bemacht und sie war total begeistert!:)
    Den neuen muss ich ihr wohl auch mal zeigen, mal sehen was sie dazu sagt :P

    AntwortenLöschen
  15. hmm.. das sieht ja lecker aus! :) liebste grüße,Carla-Laetitia ♥von: carla-laetitia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Na dann auf selbst backen oder eben kaufen ;) Die sind nichtmal so schlecht gekauft!

    AntwortenLöschen
  17. Na dann auf selbst backen oder eben kaufen ;) Die sind nichtmal so schlecht gekauft!

    AntwortenLöschen
  18. Hmm, das sieht ja lecker aus - und absolut besonders^^

    LG

    AntwortenLöschen
  19. woaah megalecker *-*

    wir haben grad ein schönes Gewinnspiel zu laufen, vielleicht hast du ja lust mitzumachen?

    http://farawaylovers.blogspot.de/2012/12/giveaway-gewinnspiel-zum-1advent.html#more

    Liebe grüße
    Nele von Farawaylovers
    www.farawaylovers.blogspot.com

    AntwortenLöschen