Ask & Answer: Kuno

 Heute gibts mal wieder einen neuen Ask & Answer Post (und nächste Woche gleich den nächsten!). Kuno bloggt auf Im Kopf eines Bookaholic über ihre größte Leidenschaft: Bücher! Ich mag Bücherblogs ziemlich gerne und da Kuno eine wirklich total nette Person ist, die ich auch schon länger kenne und aaaaaußerdem auf ihrer Kreativ-Seite noch supertolle Lesezeichen anbietet, ist ihr Blog auf jeden Fall einen Besuch wert!

Ach ja: Wer noch mitmachen möchte, bitte hier entlang!


Tag Kuno, vielleicht willst du dich mal kurz vorstellen?

Klar, wieso nicht?
Ich blogge unter meinem Spitznamen Kuno, bin junge sechzehn und weiblich, was man von dem Namen vielleicht nicht so sieht... Neben bloggen fotografiere und lese ich auch gerne, lern Klavier, spiele Bratsche in unserem Schulorchester und naja, ich denke, die nächsten zwei Jahre bin ich Vollzeitschülerin. Abi '14, ich komme!

Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Bücherblog zu erstellen?

Pfuuuuu. Hast mich erwischt. Ich glaube, die Idee war einfach mal da. Ich habe schon vorher Kurzrezensionen geschrieben, für meine Buchhandlung und habe mir dann irgendwann gedacht: Wieso nicht auch als Blog?? Und das ist nun schon ein Jahr her...

Hast du schon immer so gerne gelesenn, oder konntest du als Kind eher wenig mit Büchern anfangen?

Als Kind habe ich glaub ich noch mehr gelesen als jetzt. Ich habe früher jede Menge PIXIE-Bücher vorgelesen bekommen, als ich in die zweite Klasse gekommen bin, habe ich mit Harry Potter angefangen und war sofort gefesselt. Bücher faznieren mich einfach. Die Welten, in die man eintauchen kann, immer und immer wieder...

Ist dein Design selbstgemacht?

Ja. Der gesamte Blog hat sich viel gewandelt in dem einem Jahr von Layout über Stil und Namen. Mit dem jetzigen bin ich super zufrieden und mein Header liebe ich über alles. Das Bild habe ich gefunden, nachgefragt und die Erlaubnis bekommen, es zu benutzen! Aber ich liebe HTML und CSS, sodass immer wieder Kleinigkeiten hinzukommen, im Design,im Layout, in den Rezensionen...

Welche Blogs liest du denn generell gerne?


Querbeet. Ich lese super gerne Foto-Blogs, um Inspirationen zu finden, aber auch um einfach zu staunen. Bücherblogs natürlich, um neue Bücher auf meine viel zu große Wunschliste oder gar auf meinen SuB zu stellen. DIYs lese ich seit neustem auch viel mehr, auch um mir Inspirationen zu holen.
Mit Beauty/HAULs/Persönlichen Blogs habe ich nichts am Hut. Ich bin nicht gerade Shopp-Begeistert (Es endet immer im Thalia oder Bücher Wenner) und Persönliches gehört nicht ins Internet!

Hast du irgendein Lieblingsgenre bei Büchern?

Ganz klar. Fantasy, Romantik, Schnulzen... Manchmal auch Sci-Fi. Welten, wie es sie hier nicht gibt, in die man abtauchen kann, in die man immer wieder hineintauchen kann und nie wieder in die reale Welt möchte.
Fantasy interessiert mich besonders, weil es fantastisch ist. Weil es um Übernatürliches geht und oftmals total spannend ist!

Kommentare

  1. Das geht mir genauso mit Junkie :D Die Women's Health kann ich dir auch noch empfehlen, wenn du die noch nicht gelesen hast ;) Hab ich auch schonmal was drüber geschrieben...

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Mara! Ich wollte mich noch einmal für deinen tollen Gastpost bedanken :))

    Liebe Grüße!

    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe, Danke für Deine langen lieben Zeilen - ich freu mich immer so von Dir zu lesen und je länger, desto besser :) Ich freu mich über jeden einzelnen Buchstaben :) *g* Du kannst mich gar nicht "zumüllen" ;)

    ui, das hört sich alles so interessant an, ich bin ganz gespannt wie das dann alles aussehen wird, wird mit Sicherheit ganz toll werden :)

    Wenn ich zu Deinen beiden geplanten Projekten etwas beitragen kann, dann lass es mich wissen, ja? :)

    Hab einen zauberhaften Start in die Woche und bis denn, Du Süße :)


    AntwortenLöschen